Turnier Auggen - 22.09.2013

Beim großen Auggener F-Jugend-Turnier für U9- und U8-Mannschaften maßen sich am 22.9.2013 insgesamt 10 Mannschaften unter strahlend blauem Himmel und Sonnenschein im Lettenpark. Die Auggener stellten mit gleich 3 Mannschaften schon fast ein Drittel der spielenden Teams, wobei bei den Älteren die F1, bei den Jüngeren F2 und F3 spielten.

In der Gruppe der Älteren hatte sich Auggen gegen Steinenstadt, Weilertal, Vögisheim/Feldberg und Neuenburg zu beweisen, während die zwei jüngeren Mannschaften sich selbst als Gegner hatten und noch gegen Müllheim, Vögisheim/Feldberg und Weilertal antreten durften.

Die F1 startete hervorragend mit einem 4:0 gegen Steinenstadt. Bereits im zweiten Spiel hätte der zweite Sieg folgen können, doch leider gelang es dem Gegner aus Neuenburg in letzter Minute noch den 1:1 Ausgleichstreffer zu landen. Danach folgte Vögisheim/Feldberg, die schon in den Spielen zuvor keine Treffer hatten erzielen können und auch von den Auggenern 5:0 überrannt wurden. Die vierte Partie schließlich ging leider an die Mannschaft aus Weilertal mit 0:1 verloren.

In der anderen Gruppe spielte Auggens F2 zuerst gegen Weilertal und siegte deutlich mit 4:0 Toren. Schon in der nächsten Begegnung waren die eigenen Trainingskameraden aus der F3 zu besiegen und dies gelang mit 4:2. Danach folgte die Mannschaft aus Vögisheim/Feldberg, die ebenfalls mit 2:1 besiegt wurde. Doch dann in der vierten Partie mussten die Jungs leider eine Niederlage gegen Müllheim einstecken, da diese mit 4:1 gewannen.

Die „Küken“ in der F3 spielten gleich zuerst gegen Müllheim und wurden mit 0:5 vom Platz gefegt. Nach dem ebenfalls verlorenen Spiel gegen die Kameraden der F2, folgte in der dritten Begegnung ein 2:3 gegen Weilertal. Und zu guter Letzt ging auch die Partie gegen Vögisheim/Feldberg mit 1:3 verloren.

Bei der Torbilanz der F1 liegt wieder Giuliano Scalici mit 5 Treffern vorne, gefolgt von Samuel Fletschinger mit 3 Toren, während Maurice Axenbeck und Niklas Rudi jeweils einmal trafen. Bei der F2 erzielte Yasin Sagir 4 Tore, Timm Podlich traf 3 mal, Deniz Bilgic schoss 2 Tore und einen Treffer erzielte Maik Kimmerle. Bei der F3 schossen Leander Schimpf und Michel Wineberger je 2 Tore, einen Treffer erzielte Ensar Nalbani.

 

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa