Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Mittwoch, 07 September 2016 06:35

FC Auggen 3 - SV Weilertal 2 5:0 (2:0)

Rate this item
(0 votes)

Mit nur einem Punkt aus 3 Spielen ist unsere Dritte eher schlecht als recht in die neue Saison gestartet. Nun sollten im Derby gegen den SV Weilertal endlich die ersten drei Punkte her. Man versuchte bereits von Beginn an den Gegner in der eigenen Hälfte zu stören und zu Fehlern zu zwingen. Dieses Vorgehen wurde in der 3.Spielminute mit der Auggener Führung durch Markus Salamon belohnt. In der Folge war die "Dritte" das bessere Team und hätte bereits früh auf 2:0 stellen können. Der Schiedsrichter pfiff aber zwei vermeintliche Abseitstore ab. 

Weilertal kam nun etwas besser ins Spiel, ohne aber klare Chancen herauszuspielen. In der 38. Minute war es dann wiederum Markus Salamon der noch vor der Pause auf 2:0 für Auggen erhöhen konnte.

Kurz nach Wiederanpfiff brachten die Wechsel des SV Weilertal neuen Schwung in das Weilertäler Angriffsspiel. Kevin Rüdlin konnte hier zweimal im Eins-gegen-Eins den möglichen Anschlusstreffer verhindern. Nach einem Konter über die rechte Auggener Seite war es dann erneut Markus Salamon, der mit seinem dritten Treffer an diesem Tag, das Derby entschied. Weilertal konnte nun nur noch wenig entgegensetzten. Die "Dritte" erhöhte in der 73. Spielminute durch Bastian Kiefer auf 4:0 und in der 78. Minute folgte gar das 5:0 durch Harnold Mecaj gegen den SV Weilertal.

Read 8770 times

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa