Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Donnerstag, 18 Mai 2017 13:22

FC Auggen FT - FC Wolfenweiler/Schallstadt I 4:4

Rate this item
(0 votes)

 

In einem guten Kreisliga A Spiel zeigte sich das Förderteam des FC Auggen nach der 5 : 0 Packung aus dem Spiel gegen den FC Neuenburg gut erholt. Die Mannschaft vom Trainerduo Michael Baumann und Musti Yarayan startete furios und ging durch ein Eigentor der Gäste sowie durch Treffer von Marco Detterbeck und Mario Paolillo mit 3 : 0 in Führung. Noch vor der Pause gelang den Gästen aus Wolfenweiler-Schallstadt nach einer direkt verwandelten Ecke der 1 : 3 Anschlusstreffer. Bei diesem Gegentreffer machten die Auggener Hintermannschaft leider keinen so glücklichen Eindruck. In der 75. Minute gelang Kapitän Tiziano Casalnuovo der 4 : 1 Führungstreffer und alles deutete auf einen klaren Heimsieg der Auggener hin. Jedoch kurz nach der 4 : 1 Führung gelang den Gästen in 76. und 78. Minute das 4 : 2 und 4 : 3. Durch diese beiden Anschlusstreffer wurde die Hintermannschaft des FC Auggen immer unsicherer und musste in der 86. Minuten sogar noch den Ausgleichstreffer hinnehmen. Trotz der 4 : 1 Führung des FC Auggen war das Unentschieden für die Gäste ein gerechtes Ergebnis, da man trotz des Rückstandes nie aufgab. Der FC Auggen benötigt nun noch aus den letzten vier Spielen mindestens ein Sieg um die magische 40 Punkte Marke zu erreichen.

Read 45 times
More in this category: « FC Auggen - SC Pfullendorf 2:1

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa